Mehr als 25 Jahre Kundentreue sind der beste Beweis für zufriedene Kunden.

Die Albertus Magnus GmbH ist nun schon in der 2. Generation im Großraum München tätig. Bereits 1982 hatte der Firmengründer Albertus Magnus Maucher mit seiner Idee, eine neue Dienstleistung „Rund ums Haus“ anzubieten, begonnen.

Niemand hätte damals gedacht, dass die Idee des „Mobilen Hausmeister Service“ in so großer Zahl kopiert wird und damit eine neue Dienstleistungsbranche entsteht.

Das Geheimnis unseres Erfolges:

Kompetenter Service und maßgeschneiderte Lösungen für Haus, Garten und Geschäftsimmobilien.

Heute betreuen wir über 5000 Endkunden, Objekte vom Einfamilienhaus bis zum Industrieunternehmen.

Und so fing alles an…

Firmengeschichte 1984 - 1990

Anfang 1984 fällt der Startschuss für das Einzelunternehmen „Mobiler-Hausmeister-Service“.

Historisches Logo aus der Gründerzeit

Trotz Bedenken von Behörden und Verbände glaubt Albertus Magnus Maucher an seine Geschäftsidee und legt mit umgerechnet 2.500,- € Eigenkapital den Grundstein für ein florierendes Unternehmen.

Maucher bei der Gründungsfeier 1984

Dem damals 25-jährigen Jungunternehmer gelingt es mit einem eigenhändig zur mobilen Werkstatt umgebauten Kastenwagen, die ersten Kunden zu begeistern. Schaltzentrale des „Ein-Mann-Betriebes“ ist ein Küchentisch in einer 2- Zimmer-Wohnung in München-Obermenzing.

Die mobile Werkstatt

Tagsüber wird Rasen gemäht und tropfende Wasserhähne erhalten neue Dichtungen, nachts fährt der Gründer Taxi um überleben zu können.

Doch schnell können die ersten Mitarbeiter eingestellt werden, die bis heute dem Unternehmen treu geblieben sind. Auch der Maschinenpark wird um Kleintraktoren, Lastenanhänger, Schneepflüge und Kehrmaschinen vergrößert.

Der Firmensitz seit 1988
Christian Lang: Seit 1986 im Unternehmen

Firmengeschichte 1991 - 1995

Die Zahl der Mitarbeiter steigt stetig weiter, EDV-Plätze werden installiert.
Der erste Firmenprospekt wird gedruckt und das Firmenlogo als eingetragenes Warenzeichen geführt.

Die Presse wird auf das junge erfolgreiche Unternehmen aufmerksam: Das „Handwerksmagazin“ berichtet in einem großen Artikel über die MHS Mobiler Hausmeister Service GmbH, der Fernsehsender „TV-München“ bringt eine Reportage zum Thema „erfolgreiche Existenzgründungen“.

Die Zahl der zu betreuenden Objekte steigt, der Fuhrpark wird erweitert. 10 Fahrzeuge sind nun im Einsatz.

Die Stamm-Crew mit Ihrem Nachwuchs

Firmengeschichte 1996 - 2000

„Mobiler Hausmeister Service“ ist nun mittlerweile zum Branchen-Begriff für diese Dienstleistung geworden. Unzählige Neugründungen verwenden unrechtmäßig diesen geschützten Namen.
Um die eigene Identität zu wahren und Verwechslungen am Markt zu vermeiden wir ein neuer Name und ein neues Logo am Markt eingeführt.

Neues Logo

Das Zeitalter des World Wide Web bricht an – der erste Internetauftritt lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Erster Internetauftritt

Das durch lange Erfahrung ausgearbeitete Leistungsverzeichnis der Albertus Magnus GmbH wird als branchenübliches Standardleistungsverzeichnis leider auch von Mitbewerbern verwendet.

Im Jahr 1999 treffen uns gravierende Schläge seitens der Bundesregierung. Zusätzlich zu den „alltäglichen“ wirtschaftlichen Risiken und unternehmerischen Belastungen trifft uns das neu eingeführte „630,– DM Gesetz“ genau ins Herz.

Minijobler sind kaum noch zu finden, so dass Personal- und Verwaltungskosten explodieren.

Durch einen Radio Werbe-Spot, mit dem Kinderlied „wollt Ihr fleißige Handwerker sehen, müsst Ihr zu Albertus Magnus gehen“, gelingt es der Albertus Magnus GmbH den Bekanntheitsgrad weit über die bestehenden Kunden zu erhöhen.

Firmengeschichte 2001 - 2005

Die vorangegangene schlechte wirtschaftliche Gesamtlage in Deutschland wird erstaunlich gut durch das gesunde Unternehmen gemeistert.

Frau Weicker, Herr Lang und Herr Jornitz haben gut lachen, denn durch Ihren engagierten Einsatz nimmt die Zahl der Kunden ständig zu.

Dank hervorragend qualifizierter Mitarbeiter wird der Umsatz auch in diesen Jahren gesteigert. Ein Mitarbeiter-Gewinnbeteiligungsmodell wird erarbeitet und umgesetzt.

Firmengeschichte 2006 - 2010

Der mit vielen Überlegungen erarbeitete Businessplan um auch die nächsten 5 bis 10 Jahre gesund zu wachsen, beginnt seine Früchte zu tragen.

Das eigens erarbeitete Ausbildungsprogramm zum „Meister des Hauses“ wird eingeführt und von der Presse hoch gelobt.

Ausbildungsprogramm zum "Meister des Hauses" in der Presse

Im großen Rahmen feiern wir im Sommer 2009 unser 25 Jähriges Jubiläum mit über 100 Gästen.

Dankschreiben der Kinder Krabacher

Der Personalstand hat sich über die Jahre auf über 40 Mitarbeiter erhöht.

Firmengeschichte 2010 - 2016

Happy Bithday!!!

Unser 30 jähriges wird gebührend gefeiert!

Kamera läuft, Klappe und Action!

Pünktlich zum Jubiläum läuft unser Kinospot über Münchens Leinwände!

Ein voller Erfolg, nahezu jeder Kinoliebhaber in München kennt die
Meister des Hauses!

Firmengeschichte 2015 - 2020

World Wide Web

Die neue Homepage wurde fertiggestellt und ist seit Oktober 2016 online!
Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angebote auch direkt online anzufordern.

On Air!

Parralel zum Launch der neuen Homepage, gehen wir 2016 mit unserem James-Bond Radiospot On Air!
Den wahren Meister des Hauses hört Ihr also ab sofort auch in ganz München und darüber hinaus.

Schnapszahl!

Zu unserer Schnapszahl – 33 Jahre – haben wir mit dem Team, in Anlehnung an unseren ersten Besuch, 2017 erneut die Ritterspiele in Kaltenberg besucht – ein spektakulärer Tag bis tief in die Nacht – auch ohne Schnaps.

 

Platzbedarf

Der stetige Mehrbedarf an Platz für unsere Saisonartikel und Fahrzeuge wurde mit dem Erwerb eines Grundstücks, sowie dem Bau einer Lagerhalle in Leichtbauweise kompensiert.

 

33 – Feiern Sie mit!

Auch unsere Kunden – und Die die es werden wollen –  dürfen mitfeiern, 33 Jahre heißt in diesem Jahr einmalig 33 Tage oder 3 Monate geschenkt

Gewappnet!

Durch unsere neuen Hilfmittel sind wir bestens für jeden Einsatz in Ihrer Immobilie ausgerüstet. Der Schlüsselanhänger öffnet nicht nur Flaschen und Ersetzt den Einkaufchip, sondern lässt auch verlorene Schlüssel einfach wieder im eigenen Postkasten landen.

Hoch die Hände – Uni Ende

Die beiden Kinder von unserem Geschäftführer Albertus Magnus Maucher haben Ihre akademischen Abschlüsse in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch!

Aktion Wiesnherzl

Pünktlich und jährlich zum Oktoberfest wünschen wir unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern, mit leckeren Lebkuchenherzen eine zünftige Wiesn und einen goldenen Herbst.

O‘ zapft is!

Selbstverständlich gehört auch der jährliche Besuch des Festzelts mit der gesamten Mannschaft zu den Highlights des Jahres.

Na Logo!

Seit 2018 ziert unser neues Logo Kleidung, Briefköpfe und selbstverständlich auch unsere Homepage

Ausgemeistert!

Unsere langjährigen und sehr geschätzten Mitarbeiter, Christian Lang und Alexander Golbov, treten offiziell Ihren wohlverdienten Ruhestand an.
Herr Lang bleibt der Firma zum Glück noch bis 2022 in Teilzeit erhalten.

Vielen Dank für lange, sowie immer hervorrangende Zusammenarbeit und alles Gute für Ihren Ruhestand.

Digitalisierung

Um für alle kommenden Herausforderungen optimal aufgestellt zu sein, haben wir unsere gesamte IT, inkl. einer neuen Telefonanlage und Anschlüssen, erneuert und optimiert.

Salt n Pepper!

Erstmalig ist 2020 unsere Osteraktion mit Salz und Pfeffersteuern an den Start gegangen und unsere Kunden können sich trotz Lockdown über ein gesalzenes und gepferrtes Ostfest freuen.

Lassen sie sich überraschen wie es weitergeht…